Das Mentor*innen Programm der GBP e.V.

Rückenwind für die Praxisgründung     Leitet Herunterladen der Datei einHier gehts zum Flyer

 

Zielgruppe und Inhalt

Das Programm wurde vom Vorstand der GBP e.V. entwickelt, um Teilnehmer*innen Biodynamischer Institute den Aufbau einer eigenen Praxis zu erleichtern.

Bewerben können sich daher alle, die in Kürze eine Ausbildung in Biodynamischer Körperpsychotherapie abschließen oder bereits eine abgeschlossene Ausbildung haben.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist eine mindestens korrespondierende Mitgliedschaft in der GBP e.V. (55,- €/Jahresgebühr).

Inhalt des Programmes sind Supervisionen bei erfahrenen Biodynamiker*innen, die Mitglieder der GBP e.V. sind.

In diesen Supervisionen geht es je nach Bedarf sowohl um organisatorische Fragen der Praxisgründung und -führung (berufsrechtliche Fragen, Werbung, Patientenakquise) als auch um Fallbesprechungen. 

 

Umfang und Kostenrahmen

Geplant sind zunächst bis zu drei Supervisionsstunden pro Teilnehmer*in, die mit je 50,- € von der GBP e.V. bezuschusst werden.

Den Restbetrag bis zum Stundenhonorar der Mentor*innen ist von den Praxisgründer*innen selbst zu tragen.

Da das Jahresbudget begrenzt ist, können wir die Teilnahme am Mentor*innenprogramm nicht zu jedem Zeitpunkt zusichern, die Erstattung kann nur nach vorheriger Zusage von uns ausbezahlt werden. 

 

Bewerbung und Ablauf

Interessent*innen bewerben sich mit einem formlosen Schreiben bei uns mit Angaben zum Ausbildungsinstitut für Biodynamik, Zeitpunkt des (voraussichtlichen) Ausbildungsabschlusses und Ort der Praxisgründung.

Sobald eine Zusage vom GBP e.V. zugegangen ist, kann mit den Supervisionsstunden begonnen werden.

Die Mentor*innen sind unter Öffnet internen Link im aktuellen Fensterwww.gbpev.de/mentorinnenprogramm/mentorinnen/ zu finden. Der Kontakt wird von den Interessent*innen selbst hergestellt.

Für die Auszahlung des Erstattungsbetrages benötigen wir eine Kopie der Mentor*innenrechnungen über die stattgefundenen Stunden.

Wir überweisen dann den entsprechenden Betrag an den/die Teilnehmer*in.

(Die Kosten für eine Beratung kann den Erstattungsbetrag übersteigen, bitte vorher mit dem/der Mentor*in klären.)

 

Mentor*innen

Interessent*innen für die Aufgabe als Mentor*in können sich beim Vorstand der GBP e.V. bewerben.

Die Adressen sind im Unterpunkt Mentor*innen zu finden.

 

Ansprechpartner bei Fragen

Christine Clouth betreut das Programm und ist erreichbar unter 

Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgbpev-kasse@web.de

Tel:  08233 - 789 618




Comodo Trusted Site Seal